Fahrplananpassung 2020


Tausch diverser ICE-Fahrzeuge, Einsatz lokbespannter IC



Mit Beginn des Fahrplanjahres 2020 am 15.12.2019 wird bei einigen IC/ICE-Zügen vorübergehend - entgegen der kommunizierten Jahresplanung - ein Wechsel des geplanten Fahrzeugs bzw. eine Umstellung auf lokbespannte IC-Züge umgesetzt.

Betroffen sind einzelne Züge diverser ICE-Linien, welche hier detailliert aufgeführt sind:



**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 1 (Hamburg-Köln)

Für die Züge IC 1031 und IC 1038 werden jeweils sieben modernisierte IC-Reisezugwagen incl. Bistro und Fahrradmitnahme eingesetzt.


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 25 (Hamburg-Würzburg-München)

Reservierungen für die bisher hinterlegten ICE 4-Züge können nicht automatisch übertragen werden. Im Fall von getätigten Reservierungen für Fahrradstellplätze bitte vorab an die Deutsche Bahn wenden.


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE/IC-Linie 31 (Hamburg-Köln-Passau)

Durch diesen Tausch steht anderen Linien eine zusätzliche ICE-Einheit zur Verfügung. In diesem Zusammenhang ist die Fahrradmitnahme im IC 2024/2027 neu möglich, im ICE 923/924 dagegen nicht. Die IC-Züge 2024 und 2027 werden aus einer modernisierten IC-Einheit (12 Wagen incl. Bistro) gebildet.


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 41 (Dortmund-Nürnberg-München)

Die Züge fahren jeweils mit den Wagennummern 21-29.

Die Züge fahren jeweils mit den Wagennummern 1-14. Im Fall von getätigten Reservierungen mit den Wagennummern 21-29 bzw 31-39 bitte vorab an die Deutsche Bahn wenden.


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 42 (Dortmund-Stuttgart-München)

Die Züge fahren jeweils mit den Wagennummern 1-14. Im Fall von getätigten Reservierungen mit den Wagennummern 21-29 bzw 31-39 bitte vorab an die Deutsche Bahn wenden.


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 45 (Köln-Stuttgart)

Wagen 24 steht daher nicht zur Verfügung, stattdessen ist der Wagen mit der Ordnungsnummer 27 eingereiht. Im Fall von getätigten Reservierungen bitte ggf. an die Deutsche Bahn wenden.


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 61 (Leipzig-Nürnberg-Karlsruhe)

Die Züge fahren jeweils mit den Wagennummern 5-12. Im Fall von getätigten Reservierungen mit den Wagennummern 1-5 bitte vorab an die Deutsche Bahn wenden.


**************************************************************************************************************************************************************************

ergänzende Information zu den IC-Linien 55 (Köln-Dresden) und 56 (Norddeich Mole-Leipzig)

Aufgrund von Bauarbeiten (Sperrung im Bahnhofsbereich Köthen) werden die Züge bis voraussichtlich Mai 2020 ab Magdeburg über Dessau nach Leipzig geführt. Durch den fehlenden Richtungswechsel in Magdeburg fahren alle IC 2-Züge südöstlich von Magdeburg in umgekehrter Reihung.



**************************************************************************************************************************************************************************

Die Datenbank Fernverkehr und die Wagenreihungstabellen sind angepasst.


Alle Angaben beziehen sich auf den aktuellen Planungsstand ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Änderungen vorbehalten.
Alle Angaben ohne Gewähr, es zählt der bei
www.bahn.de veröffentlichte Fahrplan.
Zurück zur Startseite